Domain fmla.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt fmla.de um. Sind Sie am Kauf der Domain fmla.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Lohnfortzahlung:

followfood Cashewkerne FairTrade bio
followfood Cashewkerne FairTrade bio

Die followfood Bio-Cashewkerne Fairtrade sind im Kern fair. Sie schmecken nicht nur als knackiger Energielieferant zwischendurch sondern machen sich auch ganz wunderbar in deinem Müsli Bowls oder selbstgemachtem Gebäck. Auch herzhaften Gerichten und Salaten verleihst du mit unseren fair-gehandelten Bio-Cashewkernen eine besondere Note und nussigen Crunch.Im Kern fair:Als Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit und Transparenz setzt followfood seit 2007 neue Maßstäbe für eine Zukunft die uns allen schmeckt. Das gilt selbstverständlich auch für die followfood Nüsse. Über den Tracking-Code auf der Verpackung kannst du ganz genau nachvollziehen wo unsere Produkte herkommen und erfährst zusätzlich alles über Klima- und Ökobilanz. Zudem finanziert jede verkaufte Packung Bio-Cashewkerne die followfood Bodenretter-Initiative und damit den Aufbau gesunder Böden für eine zukunftsfähige Landwirtschaft.Die followfood Bio-Cashewkerne stammen aus einem Fairtrade Vorzeigeprojekt in der Provinz Bobo Dioulasso im Westen Burkina Fasos oder der kleinbäuerlichen Fairtrade Kooperative in der Provinz Binh Phu?c im Südwesten Vietnams. In Burkina Faso werden die leckeren Cashewkerne besonders umweltschonend ohne Bewässerung angebaut von Hand geerntet und sortiert. Die Fairtrade-Zertifizierung sichert dass alle Bäuer:innen einen Arbeitsvertrag haben und mindestens den Mindestlohn erhalten.Auch in der Provinz Binh Phu?c im Südwesten Vietnams wird genauso wie in Burkina Faso auf nachhaltige Anbaumethoden Umweltschutz und sozialverträgliche Arbeitsbedingungen mit fairen Löhnen und Preisen gesetzt.Happy Snacking für dich und unseren Planeten.

Preis: 5.49 € | Versand*: 4.90 €
Lexware Lohn + Gehalt 2024
Lexware Lohn + Gehalt 2024

Effiziente Lohnabrechnung für Kleinbetriebe und mittlere Unternehmen Dieses kostengünstige Lohnabrechnungsprogramm ist optimal für Freiberufler, Handwerker und Kleinbetriebe geeignet. Der Preis bleibt unverändert, unabhängig von der Anzahl der abzurechnenden Mitarbeiter, und es gibt keine versteckten Kosten. Die benutzerfreundliche Schritt-für-Schritt-Anleitung führt Sie durch den gesamten Abrechnungsprozess. Erstellen Sie mühelos monatliche Lohn- und Gehaltsabrechnungen samt sämtlicher erforderlicher Unterlagen und Meldungen für Ihren Betrieb, Ihre Mitarbeiter, das Finanzamt und die Krankenkassen. Die Startseite: Direkter Zugriff auf entscheidende Funktionen über die ablauforientierte Startseite. Assistent für Abrechnung und Beitragsnachweis: Einfache und klare Druckauswahl im zentralen Abrechnungs- und Beitragsnachweis-Assistent. Lohndaten: Klar strukturierte Darstellung der vielfältigen Bezüge eines Mitarbeiters. Unsere Lohnabrechnungssoftware – Sicher, Benutzerfreundlich, Gesetzeskonform Mit den Lexware-Programmen erstellen Sie mühelos Gehaltsabrechnungen für Ihre Mitarbeiter. Dank regelmäßiger Updates sind die Programme stets auf dem neuesten Stand der Gesetzgebung. Die Benutzeroberfläche ist intuitiv gestaltet, sodass Sie sich die Kosten für Steuerberater oder das Outsourcing der Gehaltsabrechnung sparen können. Als Arbeitgeber müssen Sie sich nicht mehr um die Auswahl der richtigen Lohnsteuerklasse, die Berechnung des Brutto- und Nettolohns oder Ergänzungsabgaben kümmern. Unsere Gehaltsprogramme führen Sie sicher durch die Abrechnungen Ihrer Mitarbeiter und berechnen viele Abzüge, Zuschläge und Abgaben bereits automatisch. Lexware lohn+gehalt 2024 verfügt auch über hilfreiche Assistenten oder Zusatzmodule für Sonderformen, Beiträge zur Altersvorsorge oder die Abrechnung von Reisekosten. Wir sind stolz auf unsere Auszeichnung als Testsieger. Unsere Software für Gehaltsabrechnungen erhält regelmäßig Bestnoten in Tests und ermöglicht Ihnen eine zuverlässige und kostengünstige Entgeltabrechnung Ihrer Mitarbeiter. Entgeltbescheinigungen sind dank Lexware lohn+gehalt mit nur wenigen Klicks erstellt. Ein Überblick über die Funktionen Bis zu 50 Mitarbeiter; bis zu 200 Mitarbeiter mit pro/premium Versionen Mini-Jobs und Gleitzone GKV-Zertifikat der gesetzlichen Krankenkassen Automatisierte Entgeltabrechnung Verschiedene Lohnarten: Stunden- und Monatslöhne, Festbezüge Betriebliche Altersvorsorge-Assistent Korrektur und Rückrechnung bis Januar des Vorjahres Brutto- und Nettolohn, Sozialversicherungsbruttoentgelt Einmalzahlungen, steuerfreie Zuschläge, VWL, geldwerte Vorteile, Dienstwagen Berechnung freiwilliger Krankenkassenbeiträge Entgeltfortzahlung bei Krankheit/Mutterschutz Effizientes Lohnabrechnungsprogramm für alle Belange: Lexware lohn+gehalt plus ermöglicht Zeitersparnis bei Lohnsteueranmeldung und Bescheinigungsübermittlung. Nutzung der bewährten Lexware-dakota-Technik für komfortable und schnelle Datenübertragung. Zuverlässige Lohnabrechnung und umfassende Auswertungen: Lexware lohn+gehalt plus erstellt sicher und gesetzeskonform alle abrechnungsrelevanten Unterlagen gemäß den Richtlinien für 2024. Zahlreiche Berichte und umfassende Auswertungsmöglichkeiten für eine transparente Lohnabrechnung. Stammdatenpflege leicht gemacht: Assistenten unterstützen bei der Einrichtung und Pflege aller Stammdaten, einschließlich Mitarbeiter- und Krankenkassenverwaltung. Das Lohnprogramm vereinfacht die Verwaltung, schafft die perfekte Grundlage für korrekte Lohnabrechnungen. Schnittstellen, Datenaustausch und Service-Module: Diverse Schnittstellen und Module erleichtern die Entgeltabrechnung, z. B. Lexware online banking für Lohn- und Gehaltszahlungen. Betriebsprüfungssicherheit durch korrekte und vollständige Dokumentation, auch bei Prüfungen. Vergleichstabelle Basis Plus Pro Premium 1 Arbeitsplatz 1 Arbeitsplatz 3 Arbeitsplätze 5 Arbeitsplätze Vollständige Buchhaltung Vollständige Buchhaltung Vollständige Buchhaltung Vollständige Buchhaltung ELSTER- & DATEV-Schnittstelle ELSTER- & DATEV-Schnittstelle ELSTER- & DATEV-Schnittstelle ELSTER- & DATEV-Schnittstelle Online-Banking Online-Banking Online-Banking Online-Banking Mehrere Firmen verwalten Mehrere Firmen verwalten Mehrere Firmen verwalten Mehrere Firmen verwalten Integrierte Kassenbuchfunktion Integrierte Kassenbuchfunktion Integrierte Kassenbuchfunktion Umsatzsteuer-Jahreserklärung Umsatzsteuer...

Preis: 384.95 € | Versand*: 0.00 €
Lexware Lohn + Gehalt 2024
Lexware Lohn + Gehalt 2024

Effiziente Lohnabrechnung für Kleinbetriebe und mittlere Unternehmen Dieses kostengünstige Lohnabrechnungsprogramm ist optimal für Freiberufler, Handwerker und Kleinbetriebe geeignet. Der Preis bleibt unverändert, unabhängig von der Anzahl der abzurechnenden Mitarbeiter, und es gibt keine versteckten Kosten. Die benutzerfreundliche Schritt-für-Schritt-Anleitung führt Sie durch den gesamten Abrechnungsprozess. Erstellen Sie mühelos monatliche Lohn- und Gehaltsabrechnungen samt sämtlicher erforderlicher Unterlagen und Meldungen für Ihren Betrieb, Ihre Mitarbeiter, das Finanzamt und die Krankenkassen. Die Startseite: Direkter Zugriff auf entscheidende Funktionen über die ablauforientierte Startseite. Assistent für Abrechnung und Beitragsnachweis: Einfache und klare Druckauswahl im zentralen Abrechnungs- und Beitragsnachweis-Assistent. Lohndaten: Klar strukturierte Darstellung der vielfältigen Bezüge eines Mitarbeiters. Unsere Lohnabrechnungssoftware – Sicher, Benutzerfreundlich, Gesetzeskonform Mit den Lexware-Programmen erstellen Sie mühelos Gehaltsabrechnungen für Ihre Mitarbeiter. Dank regelmäßiger Updates sind die Programme stets auf dem neuesten Stand der Gesetzgebung. Die Benutzeroberfläche ist intuitiv gestaltet, sodass Sie sich die Kosten für Steuerberater oder das Outsourcing der Gehaltsabrechnung sparen können. Als Arbeitgeber müssen Sie sich nicht mehr um die Auswahl der richtigen Lohnsteuerklasse, die Berechnung des Brutto- und Nettolohns oder Ergänzungsabgaben kümmern. Unsere Gehaltsprogramme führen Sie sicher durch die Abrechnungen Ihrer Mitarbeiter und berechnen viele Abzüge, Zuschläge und Abgaben bereits automatisch. Lexware lohn+gehalt 2024 verfügt auch über hilfreiche Assistenten oder Zusatzmodule für Sonderformen, Beiträge zur Altersvorsorge oder die Abrechnung von Reisekosten. Wir sind stolz auf unsere Auszeichnung als Testsieger. Unsere Software für Gehaltsabrechnungen erhält regelmäßig Bestnoten in Tests und ermöglicht Ihnen eine zuverlässige und kostengünstige Entgeltabrechnung Ihrer Mitarbeiter. Entgeltbescheinigungen sind dank Lexware lohn+gehalt mit nur wenigen Klicks erstellt. Ein Überblick über die Funktionen Bis zu 50 Mitarbeiter; bis zu 200 Mitarbeiter mit pro/premium Versionen Mini-Jobs und Gleitzone GKV-Zertifikat der gesetzlichen Krankenkassen Automatisierte Entgeltabrechnung Verschiedene Lohnarten: Stunden- und Monatslöhne, Festbezüge Betriebliche Altersvorsorge-Assistent Korrektur und Rückrechnung bis Januar des Vorjahres Brutto- und Nettolohn, Sozialversicherungsbruttoentgelt Einmalzahlungen, steuerfreie Zuschläge, VWL, geldwerte Vorteile, Dienstwagen Berechnung freiwilliger Krankenkassenbeiträge Entgeltfortzahlung bei Krankheit/Mutterschutz Effizientes Lohnabrechnungsprogramm für alle Belange: Lexware lohn+gehalt plus ermöglicht Zeitersparnis bei Lohnsteueranmeldung und Bescheinigungsübermittlung. Nutzung der bewährten Lexware-dakota-Technik für komfortable und schnelle Datenübertragung. Zuverlässige Lohnabrechnung und umfassende Auswertungen: Lexware lohn+gehalt plus erstellt sicher und gesetzeskonform alle abrechnungsrelevanten Unterlagen gemäß den Richtlinien für 2024. Zahlreiche Berichte und umfassende Auswertungsmöglichkeiten für eine transparente Lohnabrechnung. Stammdatenpflege leicht gemacht: Assistenten unterstützen bei der Einrichtung und Pflege aller Stammdaten, einschließlich Mitarbeiter- und Krankenkassenverwaltung. Das Lohnprogramm vereinfacht die Verwaltung, schafft die perfekte Grundlage für korrekte Lohnabrechnungen. Schnittstellen, Datenaustausch und Service-Module: Diverse Schnittstellen und Module erleichtern die Entgeltabrechnung, z. B. Lexware online banking für Lohn- und Gehaltszahlungen. Betriebsprüfungssicherheit durch korrekte und vollständige Dokumentation, auch bei Prüfungen. Vergleichstabelle Basis Plus Pro Premium 1 Arbeitsplatz 1 Arbeitsplatz 3 Arbeitsplätze 5 Arbeitsplätze Vollständige Buchhaltung Vollständige Buchhaltung Vollständige Buchhaltung Vollständige Buchhaltung ELSTER- & DATEV-Schnittstelle ELSTER- & DATEV-Schnittstelle ELSTER- & DATEV-Schnittstelle ELSTER- & DATEV-Schnittstelle Online-Banking Online-Banking Online-Banking Online-Banking Mehrere Firmen verwalten Mehrere Firmen verwalten Mehrere Firmen verwalten Mehrere Firmen verwalten Integrierte Kassenbuchfunktion Integrierte Kassenbuchfunktion Integrierte Kassenbuchfunktion Umsatzsteuer-Jahreserklärung Umsatzsteuer...

Preis: 461.95 € | Versand*: 0.00 €
Lexware financial office plus 2023 - [PC]
Lexware financial office plus 2023 - [PC]

Lexware financial office plus 2023 Die einfache kaufmännische Komplettlösung Alles in einer Software: Buchhaltung, Auftragsbearbeitung, Warenwirtschaft sowie Lohn- und Gehaltsabrechnung Geschäftszahlen in einer Lösung jederzeit überblicken und auswerten Offiziell geprüft: GoBD-Testat, GKV-Zertifikat Zielgruppe: Freiberufler und Kleinbetriebe Mit diesem Alleskönner erledigen Sie Ihre gesamte Buchhaltung, schreiben Rechnungen, bearbeiten Aufträge, rechnen Löhne und Gehälter ab und behalten Ihre betrieblichen Finanzen perfekt im Blick. Denn hier stecken drei Programme in einem: Lexware buchhaltung, Lexware faktura+auftrag und Lexware lohn+gehalt. Die wichtigsten Leistungen auf einen Blick Lexware faktura+auftrag Alle Belege vom Angebot bis zur Rechnung inklusive Rechnungskorrektur und Sammelrechnung Artikelrabatte und Preisgruppen sowie Notiz-/Dokumentenfunktion bei den Aufträgen Kunden-/Lieferantenverwaltung inkl. der Kontaktpersonen Individuelle Kunden- und Aktionspreislisten Artikel- und Warengruppenverwaltung Bestellwesen und Lagerhaltung inkl. Inventur Wiederkehrende Rechnungen/Aboaufträge Anbindung an Lexware poststelle: Druck, Kuvertierung und Versand von Belegen Standardisierte eShop-Schnittstelle Umfangreiche Auswertungen (ca. 100 Varianten) Rechnungsdruck mit GiroCode E-Rechnungen im XRechnungs- oder ZUGFeRD-Format Lexware buchhaltung Einfache Buchführung (EÜR) Soll- oder Ist-Versteuerung Doppelte Buchführung mit Jahresabschluss (Bilanz mit GuV, E-Bilanz) Anzeigen von papierlosen Rechnungen und Verknüpfung mit Buchung Mehr als 10 Musterkontenrahmen (DATEV-kompatibel): z. B. SKR 03, SKR 04 Flexible Buchungsmasken: Stapel- und Dialogbuchen, Schnell- und Finanzkontenerfassung Offene-Posten-Verwaltung inklusive Mahnwesen DATEV-Schnittstelle Übermittlung per Elster von Umsatzsteuer-Voranmeldung, Dauerfristverlängerung, Anlage EÜR GoBD-Testat von unabhängiger Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Rechtssicherer Betriebsprüfer-Export Für bis zu 10.000 Buchungen im Jahr Lexware lohn+gehalt Komplette Lohn- und Gehaltsabrechnung Zahlungsliste, Buchungsliste, Lohnjournal, -konten Ausgezeichnet mit dem GKV-Zertifikat Flexible Lohnartenverwaltung (ohne Baulohn) Zertifizierte, elektronische Datenübermittlung der Beitragsnachweise, Beitragserhebungen für Versorgungswerke und Sozialversicherungsmeldungen Elektronische Übermittlung von Bescheinigungen für Mutterschutz, Krankengeld, Entsendung ins Ausland (A1) etc. Lohnsteuerbescheinigung und -anmeldung online (per integriertem ELSTER-Modul) Geringverdiener, Mehrfachbeschäftigte, Minijobs/Aushilfen und Midijobs im Übergangsbereich Korrektur bereits abgerechneter Zeiträume Assistent zur Berechnung betriebl. Altersvorsorge Empfohlen für bis zu 50 Mitarbeiter Einmalzahlungen, steuerfreie Zuschläge, VWL Inklusive Betriebsrentenstärkungsgesetz Komfortable plus-Leistungen Kassenbuchfunktion inkl. Quittungsdruck Formelverwaltung und -editor Maschinelles Bescheinigungswesen Abrechnung von Kurzarbeit Datanorm-Modul 4.0/5.0 Umsatzsteuer-Jahreserklärung

Preis: 789.99 € | Versand*: 0.00 €

Ist Lohnfortzahlung eine Entgeltersatzleistung?

Lohnfortzahlung ist eine Entgeltersatzleistung, da der Arbeitnehmer während seiner Krankheit weiterhin sein Gehalt erhält, obwohl...

Lohnfortzahlung ist eine Entgeltersatzleistung, da der Arbeitnehmer während seiner Krankheit weiterhin sein Gehalt erhält, obwohl er nicht arbeiten kann. Diese Leistung wird vom Arbeitgeber erbracht und dient dazu, den Verdienstausfall des Arbeitnehmers zu kompensieren. Sie basiert auf gesetzlichen Regelungen, die vorsehen, dass der Arbeitgeber im Krankheitsfall für eine bestimmte Zeit den Lohn weiterzahlen muss. Somit handelt es sich bei der Lohnfortzahlung um eine Form der Entgeltersatzleistung, die den Arbeitsausfall aufgrund von Krankheit abdeckt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Ja Lohnfortzahlung ist eine Entgeltersatzleistung. Lohnfortzahlung Entgeltersatzleistung Ja Arbeitnehmer Krankheit Gesetz Sozialversicherung Entgeltfortzahlung Arbeitsunfähigkeit Versicherung

Wann beginnt Lohnfortzahlung erneut?

Die Lohnfortzahlung beginnt erneut, wenn ein Arbeitnehmer nach einer Krankheit oder Verletzung wieder arbeitsfähig ist und seinen...

Die Lohnfortzahlung beginnt erneut, wenn ein Arbeitnehmer nach einer Krankheit oder Verletzung wieder arbeitsfähig ist und seinen Job wieder aufnehmen kann. In der Regel muss der Arbeitnehmer eine ärztliche Bescheinigung vorlegen, die bestätigt, dass er wieder arbeitsfähig ist. Sobald diese Bescheinigung vorliegt, ist der Arbeitgeber verpflichtet, die Lohnfortzahlung wieder aufzunehmen. Es ist wichtig, dass der Arbeitnehmer den Arbeitgeber so schnell wie möglich über seine Arbeitsfähigkeit informiert, damit die Lohnfortzahlung rechtzeitig wieder beginnen kann. In einigen Fällen kann es auch vorkommen, dass die Lohnfortzahlung nach einer bestimmten Zeit automatisch wieder aufgenommen wird, auch ohne ärztliche Bescheinigung.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Wiedereinstellung Krankheit Arbeitsunfähigkeit Krankentagegeld Arbeitsverhältnis Krankenkasse Gesetzlich Anspruch Entgeltfortzahlung Arbeitsausfall

Kann man Lohnfortzahlung ausschließen?

Kann man Lohnfortzahlung ausschließen? In Deutschland ist es gesetzlich vorgeschrieben, dass Arbeitnehmer im Krankheitsfall Anspru...

Kann man Lohnfortzahlung ausschließen? In Deutschland ist es gesetzlich vorgeschrieben, dass Arbeitnehmer im Krankheitsfall Anspruch auf Lohnfortzahlung haben. Dieser Anspruch besteht in der Regel für einen Zeitraum von bis zu sechs Wochen. Es ist nicht möglich, diesen Anspruch grundsätzlich auszuschließen oder zu umgehen. Arbeitgeber müssen die Lohnfortzahlung leisten, auch wenn sie sich durch eine entsprechende Klausel im Arbeitsvertrag absichern möchten. Es ist jedoch möglich, im Arbeitsvertrag Regelungen zu treffen, die die Lohnfortzahlung im Krankheitsfall genauer regeln oder ergänzen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Lohnfortzahlung Kündigung Tarifvertrag Betriebsrat Arbeitsverhältnis Schiedsgericht Arbeitszeit Entlohnung Sozialgesetzbuch

Wann endet die Lohnfortzahlung?

Die Lohnfortzahlung endet in der Regel nach sechs Wochen im Krankheitsfall. Danach übernimmt die Krankenkasse die Zahlung von Kran...

Die Lohnfortzahlung endet in der Regel nach sechs Wochen im Krankheitsfall. Danach übernimmt die Krankenkasse die Zahlung von Krankengeld. In einigen Fällen kann die Lohnfortzahlung jedoch auch länger dauern, zum Beispiel bei schwerwiegenden Erkrankungen oder nach einem Arbeitsunfall. Es ist wichtig, sich über die genauen Regelungen im Arbeitsvertrag oder im Tarifvertrag zu informieren. Während der Lohnfortzahlung erhalten Arbeitnehmer in der Regel weiterhin ihr volles Gehalt, danach wird das Krankengeld gezahlt, das in der Regel niedriger ist.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Arbeitsunfähigkeit Krankheit Entgeltfortzahlung Krankengeld Arbeitsverhinderung Frist Arbeitgeber Tarifvertrag Sozialversicherung Gesetzgebung

5 AVERY Zweckform 2877 Arbeitsverträge
5 AVERY Zweckform 2877 Arbeitsverträge

AVERY Zweckform 2877 Arbeitsvertrag Vordrucke erleichtern den Büroalltag um ein Vielfaches und helfen Ihnen, den Überblick zu behalten und rechtlich aktuell zu handeln. Das Formular Arbeitsvertrag stellt Ihnen einen Vordruck von AVERY Zweckform zur Seite, den Sie für gewerbliche Arbeitnehmer benötigen. Sie erhalten einen Pack mit 5 Verträgen. Rechtlich auf der richtigen Seite! Neben einem festen gleichbleibendem Monatsgehalt sind im Arbeitsvertrag auch die Tätigkeiten klar geregelt sowie Arbeitszeit, Beginn des Arbeitsverhältnisses, Probezeit, Kündigungsfristen und Urlaubsanspruch. Alle AVERY Zweckform-Formulare werden regelmäßige auf Ihre rechtliche Aktualität hin geprüft und angepasst. So befinden Sie sich rechtlich immer auf der sicheren Seite! Bestellen Sie die Arbeitsverträge von AVERY Zweckform jetzt hier im Online-Shop.

Preis: 13.55 € | Versand*: 4.99 €
Lexware Lohn + Gehalt 2024
Lexware Lohn + Gehalt 2024

Effiziente Lohnabrechnung für Kleinbetriebe und mittlere Unternehmen Dieses kostengünstige Lohnabrechnungsprogramm ist optimal für Freiberufler, Handwerker und Kleinbetriebe geeignet. Der Preis bleibt unverändert, unabhängig von der Anzahl der abzurechnenden Mitarbeiter, und es gibt keine versteckten Kosten. Die benutzerfreundliche Schritt-für-Schritt-Anleitung führt Sie durch den gesamten Abrechnungsprozess. Erstellen Sie mühelos monatliche Lohn- und Gehaltsabrechnungen samt sämtlicher erforderlicher Unterlagen und Meldungen für Ihren Betrieb, Ihre Mitarbeiter, das Finanzamt und die Krankenkassen. Die Startseite: Direkter Zugriff auf entscheidende Funktionen über die ablauforientierte Startseite. Assistent für Abrechnung und Beitragsnachweis: Einfache und klare Druckauswahl im zentralen Abrechnungs- und Beitragsnachweis-Assistent. Lohndaten: Klar strukturierte Darstellung der vielfältigen Bezüge eines Mitarbeiters. Unsere Lohnabrechnungssoftware – Sicher, Benutzerfreundlich, Gesetzeskonform Mit den Lexware-Programmen erstellen Sie mühelos Gehaltsabrechnungen für Ihre Mitarbeiter. Dank regelmäßiger Updates sind die Programme stets auf dem neuesten Stand der Gesetzgebung. Die Benutzeroberfläche ist intuitiv gestaltet, sodass Sie sich die Kosten für Steuerberater oder das Outsourcing der Gehaltsabrechnung sparen können. Als Arbeitgeber müssen Sie sich nicht mehr um die Auswahl der richtigen Lohnsteuerklasse, die Berechnung des Brutto- und Nettolohns oder Ergänzungsabgaben kümmern. Unsere Gehaltsprogramme führen Sie sicher durch die Abrechnungen Ihrer Mitarbeiter und berechnen viele Abzüge, Zuschläge und Abgaben bereits automatisch. Lexware lohn+gehalt 2024 verfügt auch über hilfreiche Assistenten oder Zusatzmodule für Sonderformen, Beiträge zur Altersvorsorge oder die Abrechnung von Reisekosten. Wir sind stolz auf unsere Auszeichnung als Testsieger. Unsere Software für Gehaltsabrechnungen erhält regelmäßig Bestnoten in Tests und ermöglicht Ihnen eine zuverlässige und kostengünstige Entgeltabrechnung Ihrer Mitarbeiter. Entgeltbescheinigungen sind dank Lexware lohn+gehalt mit nur wenigen Klicks erstellt. Ein Überblick über die Funktionen Bis zu 50 Mitarbeiter; bis zu 200 Mitarbeiter mit pro/premium Versionen Mini-Jobs und Gleitzone GKV-Zertifikat der gesetzlichen Krankenkassen Automatisierte Entgeltabrechnung Verschiedene Lohnarten: Stunden- und Monatslöhne, Festbezüge Betriebliche Altersvorsorge-Assistent Korrektur und Rückrechnung bis Januar des Vorjahres Brutto- und Nettolohn, Sozialversicherungsbruttoentgelt Einmalzahlungen, steuerfreie Zuschläge, VWL, geldwerte Vorteile, Dienstwagen Berechnung freiwilliger Krankenkassenbeiträge Entgeltfortzahlung bei Krankheit/Mutterschutz Effizientes Lohnabrechnungsprogramm für alle Belange: Lexware lohn+gehalt plus ermöglicht Zeitersparnis bei Lohnsteueranmeldung und Bescheinigungsübermittlung. Nutzung der bewährten Lexware-dakota-Technik für komfortable und schnelle Datenübertragung. Zuverlässige Lohnabrechnung und umfassende Auswertungen: Lexware lohn+gehalt plus erstellt sicher und gesetzeskonform alle abrechnungsrelevanten Unterlagen gemäß den Richtlinien für 2024. Zahlreiche Berichte und umfassende Auswertungsmöglichkeiten für eine transparente Lohnabrechnung. Stammdatenpflege leicht gemacht: Assistenten unterstützen bei der Einrichtung und Pflege aller Stammdaten, einschließlich Mitarbeiter- und Krankenkassenverwaltung. Das Lohnprogramm vereinfacht die Verwaltung, schafft die perfekte Grundlage für korrekte Lohnabrechnungen. Schnittstellen, Datenaustausch und Service-Module: Diverse Schnittstellen und Module erleichtern die Entgeltabrechnung, z. B. Lexware online banking für Lohn- und Gehaltszahlungen. Betriebsprüfungssicherheit durch korrekte und vollständige Dokumentation, auch bei Prüfungen. Vergleichstabelle Basis Plus Pro Premium 1 Arbeitsplatz 1 Arbeitsplatz 3 Arbeitsplätze 5 Arbeitsplätze Vollständige Buchhaltung Vollständige Buchhaltung Vollständige Buchhaltung Vollständige Buchhaltung ELSTER- & DATEV-Schnittstelle ELSTER- & DATEV-Schnittstelle ELSTER- & DATEV-Schnittstelle ELSTER- & DATEV-Schnittstelle Online-Banking Online-Banking Online-Banking Online-Banking Mehrere Firmen verwalten Mehrere Firmen verwalten Mehrere Firmen verwalten Mehrere Firmen verwalten Integrierte Kassenbuchfunktion Integrierte Kassenbuchfunktion Integrierte Kassenbuchfunktion Umsatzsteuer-Jahreserklärung Umsatzsteuer...

Preis: 526.95 € | Versand*: 0.00 €
Lexware lohn+gehalt 2024 Jahresversion (365-Tage) - [PC]
Lexware lohn+gehalt 2024 Jahresversion (365-Tage) - [PC]

Lexware lohn+gehalt 2024 Jahresversion (365-Tage) Lohn- und Gehaltsabrechnung leicht gemacht Gesetzlich aktuell und GKV-zertifiziert Integriertes Meldewesen, vollständige Lohnunterlagen Zielgruppe: Freiberufler, Handwerker und Kleinbetriebe Egal wie viele Mitarbeiter Sie abrechnen – der Preis bleibt gleich ohne versteckte Kosten! Schritt für Schritt werden Sie durch die Abrechnung geführt. So erstellen Sie Ihre monatlichen Lohn- und Gehaltsabrechnungen selbst inklusive aller Unterlagen und Meldungen für Ihren Betrieb, Ihre Mitarbeiter, das Finanzamt und die Krankenkassen. Die wichtigsten Leistungen auf einen Blick Basisfunktionen Komplette Lohn- und Gehaltsabrechnung Benachrichtigungszentrale: Lexware Info Center Elektronische Übermittlung von Bescheinigungen für Mutterschutz, Krankengeld, Entsendung ins Ausland (A1) etc. Zertifizierte, elektronische Datenübermittlung der Beitragsnachweise, Beitragserhebungen für Versorgungswerke und Sozialversicherungsmeldungen Ausgezeichnet mit dem GKV-Zertifikat (Gütesiegel für Rechtssicherheit und geprüfte Entgeltabrechnung-Software) Korrektur bereits abgerechneter Zeiträume (automatische Korrekturläufe) Entgeltfortzahlung bei Krankheit/Mutterschutz, Entgeltkürzung Automatische Berechnung freiwilliger Krankenkassen-Beiträge Flexible Lohnartenverwaltung (frei definierbar/ohne Baulohn) Geringverdiener, Mehrfachbeschäftigte, Minijobs/Aushilfen und Midijobs im Übergangsbereich Lohnsteuerbescheinigungen und Lohnsteueranmeldung online (per integriertem ELSTER-Modul) Einmalzahlungen, steuerfreie Zuschläge, VWL Geldwerte Vorteile, Dienstfahrzeuge (Elektromobilität), etc. Fehlzeitenverwaltung, Stundenerfassung Assistent zur Berechnung betrieblicher Altersvorsorge Integriertes Lexware online-banking* für Überweisungen Berechnung von Durchschnittslohn Stundenlöhne und Festbezüge Empfohlen für bis zu 50 Mitarbeiter Monatliche Verdienstabrechnung ELStAM-Teilnahme am Verfahren der elektronische Lohnsteuerabzugsmerkmale Elektronisch unterstützter Betriebsprüferexport Sozialversicherung (euBP) Krankenkassenverwaltung und Versorgungswerke Umfangreiche Auswertungen Ausdruck der Gehaltsabrechnung auf Blankopapier /Lohntaschen Mitarbeiter- und firmenspezifische Auswertungspakete (PDF-Format) Zahlungs- und Buchungsliste Lohnjournal, Lohnkonten u.v.m. Schnittstellen Anbindung an Lexware eService personal** Datenimport von Stamm- und Lohndaten Betriebsprüfung: Datenzugriff und -export für das Finanzamt PDF-Druck und Datenexport (Lexware buchhaltung, ASCII, Microsoft® Excel) * nur bedingt netzwerkfähig ** kostenpflichtiger Zusatzservice 365 Tage Laufzeit Innerhalb der 365-tägigen Nutzungsdauer haben Sie Zugriff auf den vollen Leistungsumfang der Software und erhalten alle Updates kostenlos. Nach Ablauf der Nutzungsdauer muss diese kostenpflichtig verlängert werden. Ansonsten können Sie nur noch auf Ihre Daten zugreifen, das Programm aber nicht mehr nutzen. Systemvoraussetzungen: Microsoft® Windows® 10 / Windows® 11 (jew. dt. Version) Prozessor: 2 GHz oder schneller (Intel® oder AMD®) mind. 4 GB RAM Grafikauflösung mind. 1280x1024 Mind. 10 GB freier Festplattenplatz Internetzugang und Produktaktivierung erforderlich. Die 365-tägige Nutzungsdauer ist gültig bei Installation bis 31.01.2025. © 2023 Haufe-Lexware GmbH & Co. KG, alle Rechte vorbehalten. Unsere AGB finden Sie auf www.lexware.de/agb¦

Preis: 379.99 € | Versand*: 0.00 €
Lexware lohn+gehalt 2024 Jahresversion (365-Tage) - [PC]
Lexware lohn+gehalt 2024 Jahresversion (365-Tage) - [PC]

Lexware lohn+gehalt 2024 Jahresversion (365-Tage) Lohn- und Gehaltsabrechnung leicht gemacht Gesetzlich aktuell und GKV-zertifiziert Integriertes Meldewesen, vollständige Lohnunterlagen Zielgruppe: Freiberufler, Handwerker und Kleinbetriebe Egal wie viele Mitarbeiter Sie abrechnen – der Preis bleibt gleich ohne versteckte Kosten! Schritt für Schritt werden Sie durch die Abrechnung geführt. So erstellen Sie Ihre monatlichen Lohn- und Gehaltsabrechnungen selbst inklusive aller Unterlagen und Meldungen für Ihren Betrieb, Ihre Mitarbeiter, das Finanzamt und die Krankenkassen. Die wichtigsten Leistungen auf einen Blick Basisfunktionen Komplette Lohn- und Gehaltsabrechnung Benachrichtigungszentrale: Lexware Info Center Elektronische Übermittlung von Bescheinigungen für Mutterschutz, Krankengeld, Entsendung ins Ausland (A1) etc. Zertifizierte, elektronische Datenübermittlung der Beitragsnachweise, Beitragserhebungen für Versorgungswerke und Sozialversicherungsmeldungen Ausgezeichnet mit dem GKV-Zertifikat (Gütesiegel für Rechtssicherheit und geprüfte Entgeltabrechnung-Software) Korrektur bereits abgerechneter Zeiträume (automatische Korrekturläufe) Entgeltfortzahlung bei Krankheit/Mutterschutz, Entgeltkürzung Automatische Berechnung freiwilliger Krankenkassen-Beiträge Flexible Lohnartenverwaltung (frei definierbar/ohne Baulohn) Geringverdiener, Mehrfachbeschäftigte, Minijobs/Aushilfen und Midijobs im Übergangsbereich Lohnsteuerbescheinigungen und Lohnsteueranmeldung online (per integriertem ELSTER-Modul) Einmalzahlungen, steuerfreie Zuschläge, VWL Geldwerte Vorteile, Dienstfahrzeuge (Elektromobilität), etc. Fehlzeitenverwaltung, Stundenerfassung Assistent zur Berechnung betrieblicher Altersvorsorge Integriertes Lexware online-banking* für Überweisungen Berechnung von Durchschnittslohn Stundenlöhne und Festbezüge Empfohlen für bis zu 50 Mitarbeiter Monatliche Verdienstabrechnung ELStAM-Teilnahme am Verfahren der elektronische Lohnsteuerabzugsmerkmale Elektronisch unterstützter Betriebsprüferexport Sozialversicherung (euBP) Krankenkassenverwaltung und Versorgungswerke Umfangreiche Auswertungen Ausdruck der Gehaltsabrechnung auf Blankopapier /Lohntaschen Mitarbeiter- und firmenspezifische Auswertungspakete (PDF-Format) Zahlungs- und Buchungsliste Lohnjournal, Lohnkonten u.v.m. Schnittstellen Anbindung an Lexware eService personal** Datenimport von Stamm- und Lohndaten Betriebsprüfung: Datenzugriff und -export für das Finanzamt PDF-Druck und Datenexport (Lexware buchhaltung, ASCII, Microsoft® Excel) * nur bedingt netzwerkfähig ** kostenpflichtiger Zusatzservice 365 Tage Laufzeit Innerhalb der 365-tägigen Nutzungsdauer haben Sie Zugriff auf den vollen Leistungsumfang der Software und erhalten alle Updates kostenlos. Nach Ablauf der Nutzungsdauer muss diese kostenpflichtig verlängert werden. Ansonsten können Sie nur noch auf Ihre Daten zugreifen, das Programm aber nicht mehr nutzen. Systemvoraussetzungen: Microsoft® Windows® 10 / Windows® 11 (jew. dt. Version) Prozessor: 2 GHz oder schneller (Intel® oder AMD®) mind. 4 GB RAM Grafikauflösung mind. 1280x1024 Mind. 10 GB freier Festplattenplatz Internetzugang und Produktaktivierung erforderlich. Die 365-tägige Nutzungsdauer ist gültig bei Installation bis 31.01.2025. © 2023 Haufe-Lexware GmbH & Co. KG, alle Rechte vorbehalten. Unsere AGB finden Sie auf www.lexware.de/agb¦

Preis: 379.99 € | Versand*: 0.00 €

Wann beginnt die Lohnfortzahlung?

Die Lohnfortzahlung beginnt in der Regel, wenn ein Arbeitnehmer aufgrund einer Krankheit arbeitsunfähig ist. Sie wird normalerweis...

Die Lohnfortzahlung beginnt in der Regel, wenn ein Arbeitnehmer aufgrund einer Krankheit arbeitsunfähig ist. Sie wird normalerweise ab dem ersten Tag der Krankheit gezahlt, sofern der Arbeitnehmer eine ärztliche Bescheinigung vorlegt. In den ersten sechs Wochen der Arbeitsunfähigkeit zahlt der Arbeitgeber in der Regel das volle Gehalt weiter. Danach übernimmt die Krankenkasse die Lohnfortzahlung in Form von Krankengeld. Es ist wichtig, dass der Arbeitnehmer die Krankmeldung rechtzeitig beim Arbeitgeber einreicht, um Anspruch auf Lohnfortzahlung zu haben.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Beginn Lohnfortzahlung Krankheit Arbeitgeber Arbeitsunfähigkeit Entgeltfortzahlung Gesetz Anspruch Arbeitsverhältnis Frist

Wie lange Lohnfortzahlung Arbeitgeber?

"Die Lohnfortzahlung durch den Arbeitgeber dauert in der Regel bis zu sechs Wochen im Krankheitsfall. In dieser Zeit wird dem Arbe...

"Die Lohnfortzahlung durch den Arbeitgeber dauert in der Regel bis zu sechs Wochen im Krankheitsfall. In dieser Zeit wird dem Arbeitnehmer weiterhin sein volles Gehalt gezahlt, auch wenn er arbeitsunfähig ist. Nach Ablauf dieser sechs Wochen übernimmt in der Regel die gesetzliche Krankenkasse die Zahlung des Krankengeldes. Es gibt jedoch auch Tarifverträge oder individuelle Arbeitsverträge, die eine längere Lohnfortzahlung vorsehen können. Es ist daher wichtig, den eigenen Arbeitsvertrag und geltende Tarifverträge zu prüfen, um über die genauen Regelungen informiert zu sein."

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Urlaub Arbeitsunfähigkeit Reha Pflege Schadensfall Arbeitsunfähigkeit durch Altersgrenze Rente Pension Kündigung

Wer zahlt nach Lohnfortzahlung?

Nach der Lohnfortzahlung durch den Arbeitgeber über einen bestimmten Zeitraum, übernimmt in der Regel die gesetzliche Krankenkasse...

Nach der Lohnfortzahlung durch den Arbeitgeber über einen bestimmten Zeitraum, übernimmt in der Regel die gesetzliche Krankenkasse die Zahlung des Krankengeldes. Dies geschieht, wenn der Arbeitnehmer weiterhin arbeitsunfähig ist und somit keinen Anspruch mehr auf Lohnfortzahlung hat. Das Krankengeld beträgt in der Regel 70% des Bruttoverdienstes, jedoch nicht mehr als 90% des Nettoverdienstes. Der Anspruch auf Krankengeld besteht für maximal 78 Wochen innerhalb von drei Jahren. Wer darüber hinaus weiterhin arbeitsunfähig ist, kann unter bestimmten Voraussetzungen eine Erwerbsminderungsrente beantragen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Lohn Fortzahlung Zuschuss Beitrag Abzug Lasten Kosten Ausgaben Verantwortung

Wie lange Lohnfortzahlung bei Reha?

Die Lohnfortzahlung bei einer Reha hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel dem Arbeitsvertrag, der Dauer der Reha-Ma...

Die Lohnfortzahlung bei einer Reha hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel dem Arbeitsvertrag, der Dauer der Reha-Maßnahme und dem Grund für die Reha. In der Regel wird der Lohn für einen bestimmten Zeitraum weitergezahlt, der je nach Unternehmen und Tarifvertrag unterschiedlich sein kann. Oftmals wird der Lohn für die Dauer der gesetzlichen Lohnfortzahlung im Krankheitsfall weitergezahlt, was in der Regel sechs Wochen beträgt. Danach kann es sein, dass Krankengeld oder andere Leistungen greifen. Es ist ratsam, sich vor Beginn der Reha über die genauen Regelungen zur Lohnfortzahlung mit dem Arbeitgeber oder der Krankenkasse abzustimmen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Arbeitsunfähigkeit Gesundheitszustand Pflegebedürftigkeit Reha-Zeitraum Lohnfortzahlung Krankengeld Arbeitsvermittlung Rehabilitationsmaßnahmen Reha-Ziel

Formularvordrucke »Ausbildungsnachweis« AW480 weiß, Sigel, 21x29.7 cm
Formularvordrucke »Ausbildungsnachweis« AW480 weiß, Sigel, 21x29.7 cm

Formularvordrucke »Ausbildungsnachweis« AW480, Anwendungsbereich: Personalwesen, Chlorfrei: Nein, Holzfrei: Ja, Höhe: 297 mm, Ausführung der Bindung: geheftet, Papierformat: A4, Anzahl der Blätter: 28 Blatt, Anzahl der Durchschläge: 0 Blatt, Besonderheiten: täglich, Eintragungen Montag bis Sonntag, ausreichend für 1 Jahr, Breite: 210 mm, Farbe des Papiers: weiß, perforiert: Nein, Abheftlochung vorhanden: Nein, selbstdurchschreibend: Nein, Seitenzahlen vorhanden: Nein, Sprache: deutsch, Gestaltung / Ausführung: 1-fach, Durchschreibepapier vorhanden: Nein, FSC-zertifiziert: Nein, Papierprodukte/Formularbuch/Arbeitsvertrag & Berichtsheft

Preis: 6.35 € | Versand*: 5.94 €
Glucoflex-R Glucose Teststreifen 25 ST
Glucoflex-R Glucose Teststreifen 25 ST

Produkteigenschaften: Glucoflex-R Teststreifen Dauerhaft geräteunabhängig Blutzucker messen Messen ohne Gerät: Die Handhabung von Glucoflex-R Teststreifen erfordert kein Messgerät. Damit entfallen Probleme wie falsche Bedienung, Codierung, leere Batterien oder Verschmutzung. Sie eignen sich deshalb besonders im Notfall oder als Ersatz, da sie immer einsatzbereit sind. Bewährt: Der Einsatz von visuell ablesbaren, geräteunabhängigen Teststreifen zur Blutzuckermessung ist keine neue Erfindung. Für die Ersatz- und Notfall-Verwendung wird deren Einsatz seit langem von vielen Ärzten und Institutionen empfohlen. Präzise: Glucoflex-R Teststreifen erfüllen wie andere Messsysteme die Anforderungen der EU an die Genauigkeit von Blutzuckermesssystemen zur Eigenanwendung bei Diabetes mellitus. Dies wurde in klinischen Studien bestätigt. Die Farbskala zum Ablesen der Blutzuckerwerte ist im Vergleich zu ähnlichen Systemen sehr exakt abzulesen und ermöglicht eine verlässliche Bestimmung für ein angemessenes Therapieverhalten. Kostengünstig: Glucoflex-R Teststreifen sind als geräteunabhängiges System kostengünstiger als gerätegebundene Teststreifen. Gerade für Selbstzahler sind sie eine preislich wirklich lohnende Alternative. Glucoflex-R Teststreifen sind unter den gleichen Voraussetzungen wie gerätegebundene Testsysteme zu Lasten der gesetzlichen Krankenversicherung verordnungsfähig. Die geräteunabhängige Konzeption erlaubt jedoch günstigere Preise, was die Ärzte zunehmend im Rahmen des geforderten wirtschaftlichen Verordnungsgebotes nutzen. Glucoflex-R Teststreifen sind insbesondere geeignet für Menschen: die auf eine kostengünstige Messmethode Wert legen. die geräteunabhängig testen wollen. die "wenig" testen. Das Verfalldatum der Teststreifen verringert sich nicht durch das Öffnen der Dose. Wenn diese wieder verschlossen wird, können die Teststreifen bis zum angegebenen Verfallsdatum verwendet werden. Glucoflex-R Teststreifen eignen sich nur eingeschränkt für Menschen mit Diabetes, die bereits eine Augenhintergrundsveränderung haben, oder für Menschen, die an einer Farbsehschwäche leiden. Quelle: www.glucoflex.de Stand: 02/2022

Preis: 8.73 € | Versand*: 3.75 €
Planungstafel »Jahresplaner SJP1990, für die Personalplanung«, inkl. reichhaltig grau, Franken
Planungstafel »Jahresplaner SJP1990, für die Personalplanung«, inkl. reichhaltig grau, Franken

Planungstafel »Jahresplaner SJP1990, für die Personalplanung«, inkl. reichhaltigem Zubehör, Maße der Tafel (B x H): 193 x 100 cm, magnetisch: Ja, Gewicht: 12 kg, Material: Stahlblech, Aluminiumrahmen, Besonderheiten: Ansicht: An- und Abwesenheit, Urlaubsanspruch, Resturlaub, Zeiteinteilung: Jahresplaner, 12 Monate, max. Anzahl der Mitarbeiterpositionen: 90, Material des Rahmens: Aluminium, Kunststoffecken, Abmessung des Tagesfeldes: 10 x 4,5 mm, Zubehör für Wandbefestigung: Ja, drehbar (J/N): Nein, abwischbar: Ja, Ablageschale vorhanden: Ja, Tafel beschreibbar (J/N): Ja, Lieferumfang: 90 magnetische Namensschilder (10 x 80 mm) und Monatsschilder, 8m farbiges Magnetband (Ø 10 mm), Bandschneider, transparentes Klebeband für Feiertage und Wochenenden, Datumslot, 4 Finemarker, Stativ vorhanden: Nein, Präsentation/Tafeln/Planungstafel

Preis: 880.59 € | Versand*: 5.94 €
Formularvordrucke »Ausbildungsnachweis« AW484 weiß, Sigel, 21x29.7 cm
Formularvordrucke »Ausbildungsnachweis« AW484 weiß, Sigel, 21x29.7 cm

Formularvordrucke »Ausbildungsnachweis« AW484, Anwendungsbereich: Personalwesen, Chlorfrei: Nein, Holzfrei: Ja, Höhe: 297 mm, Ausführung der Bindung: geheftet, Papierformat: A4, Anzahl der Blätter: 28 Blatt, Anzahl der Durchschläge: 0 Blatt, Besonderheiten: wöchentlich oder monatlich, Aufteilung in 3 Bereiche: Tätigkeiten im Ausbildungsbetrieb, Unterweisungen/Lehrgespräche, Berufsschulunterricht, ausreichend für 1 oder 3 Jahre, Breite: 210 mm, Farbe des Papiers: weiß, perforiert: Nein, Abheftlochung vorhanden: Nein, selbstdurchschreibend: Nein, Seitenzahlen vorhanden: Nein, Sprache: deutsch, Gestaltung / Ausführung: 1-fach, Durchschreibepapier vorhanden: Nein, FSC-zertifiziert: Nein, Papierprodukte/Formularbuch/Arbeitsvertrag & Berichtsheft

Preis: 6.45 € | Versand*: 5.94 €

Was versteht man unter Lohnfortzahlung?

Was versteht man unter Lohnfortzahlung? Lohnfortzahlung bedeutet, dass ein Arbeitnehmer weiterhin sein Gehalt erhält, obwohl er au...

Was versteht man unter Lohnfortzahlung? Lohnfortzahlung bedeutet, dass ein Arbeitnehmer weiterhin sein Gehalt erhält, obwohl er aufgrund von Krankheit, Unfall oder anderen Gründen vorübergehend arbeitsunfähig ist. In Deutschland ist die Lohnfortzahlung im Krankheitsfall gesetzlich geregelt und beträgt in der Regel sechs Wochen. Danach übernimmt die Krankenkasse die Zahlung des Krankengeldes. Die Lohnfortzahlung dient dazu, den Arbeitnehmer finanziell abzusichern und ihm die Möglichkeit zu geben, sich zu erholen, ohne Einbußen beim Einkommen hinnehmen zu müssen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Arbeitsentgelt Gehaltsfortzahlung Lohnpauschale Lohnfortzahlungsanspruch Lohnfortzahlungsrecht Lohnfortzahlungsverfahren Lohnfortzahlungsquote Lohnfortzahlungszeiten Lohndurchhang

Wie lange Anspruch auf Lohnfortzahlung?

Wie lange hat man Anspruch auf Lohnfortzahlung im Krankheitsfall? Grundsätzlich hat ein Arbeitnehmer gemäß dem Entgeltfortzahlungs...

Wie lange hat man Anspruch auf Lohnfortzahlung im Krankheitsfall? Grundsätzlich hat ein Arbeitnehmer gemäß dem Entgeltfortzahlungsgesetz (EFZG) Anspruch auf Lohnfortzahlung für einen Zeitraum von bis zu sechs Wochen. In dieser Zeit erhält der Arbeitnehmer in der Regel sein volles Gehalt weiterhin vom Arbeitgeber. Nach Ablauf der sechs Wochen kann der Arbeitnehmer Krankengeld von der Krankenkasse erhalten. Die genauen Regelungen können jedoch je nach Tarifvertrag oder individueller Vereinbarung abweichen. Es ist daher ratsam, sich im konkreten Fall über die geltenden Regelungen zu informieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Arbeitsunfähigkeit Reha Lohnfortzahlung Krankengeld Arbeitsvermittlung Rente Versicherung Kündigung Schadensersatz

Wer zahlt Lohnfortzahlung bei Krankheit?

Die Lohnfortzahlung bei Krankheit wird in der Regel vom Arbeitgeber übernommen. Gemäß dem Entgeltfortzahlungsgesetz (EFZG) ist der...

Die Lohnfortzahlung bei Krankheit wird in der Regel vom Arbeitgeber übernommen. Gemäß dem Entgeltfortzahlungsgesetz (EFZG) ist der Arbeitgeber verpflichtet, im Krankheitsfall des Arbeitnehmers für eine bestimmte Dauer das Gehalt weiterzuzahlen. Diese Dauer variiert je nach Betriebszugehörigkeit und kann bis zu sechs Wochen betragen. Nach Ablauf dieser Frist übernimmt die gesetzliche Krankenversicherung die Zahlung des Krankengeldes. In einigen Fällen kann auch eine private Krankentagegeldversicherung die Lohnfortzahlung bei Krankheit abdecken.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Arbeitsunfähigkeit Gesundheitsschutz Krankenstand Lohnfortzahlung Arbeitsverbot Rehabilitation Schadensersatz Versicherungsschutz Zeitarbeitsvertrag

Wann keine Lohnfortzahlung im Krankheitsfall?

Die Lohnfortzahlung im Krankheitsfall ist gesetzlich geregelt und gilt in der Regel für die ersten sechs Wochen der Krankheit. Dan...

Die Lohnfortzahlung im Krankheitsfall ist gesetzlich geregelt und gilt in der Regel für die ersten sechs Wochen der Krankheit. Danach übernimmt in der Regel die Krankenkasse die Zahlung des Krankengeldes. Es gibt jedoch Ausnahmen, bei denen keine Lohnfortzahlung im Krankheitsfall erfolgt. Zum Beispiel, wenn die Krankheit vorsätzlich herbeigeführt wurde oder der Arbeitnehmer sich während der Krankheit im Ausland aufhält. In solchen Fällen kann der Arbeitgeber die Lohnfortzahlung verweigern. Es ist wichtig, sich über die genauen Regelungen im Arbeitsvertrag oder im Tarifvertrag zu informieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Arbeitsunfähigkeit Arztbesuch Medikamente Reha Krankenstand Pflege Hilfe Unterstützung Versorgung

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.